Arkaos Mediamaster auf iMac - Alternative zu TH2Go und Madmapper

      Arkaos Mediamaster auf iMac - Alternative zu TH2Go und Madmapper

      Hallo zusammen,

      unser kleiner Arkaos-Server ist ein iMac Late 2013, 2,7 GHz i7. Der soll in Zukunft nicht nur ein Videoausgabegerät (LED-Wand, Projektor) befeuern sondern zwei, und das evtl. auch mit unterschiedlichen Auflösungen. Hardwaremässig wäre das kein Problem (2. Thunderbolt-Ausgang, CPU- und GPU-Leistung reichen für die paar Layer auch in 2x 1920x1080 locker) aber Arkaos will ja alles über ein einziges Videodevice ausgeben. TH2Go ist eine Alternative und auch vorhanden, legt mich aber auf die gleiche Auflösung auf allen Ausgängen fest. Madmapper ist flexibler, für diesen Zweck aber eigentlich völlig überdimensioniert. Wer weiss eine andere Lösung um per Software 2 Screens unter OS X zu Einem zusammen zu fassen und das dann an Arkaos als Output Device zu übergeben? Idealerweise auch noch mit verschiedenen Auflösungen?
    • Teilen